! ACHTUNG !

 

terminbuchungen bei jedem der ärzte an zwei standorten möglich. wählen sie arzt und besuchsgrund aus. die freien termine eines jeden arztes sind standortgebunden. wechseln sie also bitte ggf. zwischen den standorten für ihren buchungswunsch.

standort 1: markt 4
standort 2: wißstraße 11

nur wenige gehminuten voneinander entfernt.



KURZFRISTIG GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN

am 25.05. haben wir am markt 4 erst ab 07:50 uhr geöffnet;
am 27.05. bleibt die praxis geschlossen.


WICHTIGER HINWEIS

auch die mitglieder unseres teams sind leider nicht vor krankheit oder quarantäne gefeit. so kann es leider vorkommen, dass wir ihnen per automatisierter sms eine kurzfristige terminstornierung bei ausfall einer ärztin oder eines arztes zukommen lassen müssen, was wir sehr bedauern. zudem können wir aktuell leider keine lückenlose bearbeitung der zahlreichen täglichen email-anfragen garantieren, weil unser dezimiertes fachpersonal bei der patientenversorgung umfänglich eingesetzt werden muss. sollten sie also innerhalb von 2 wochen keine antwort erhalten haben, versenden sie ihre email bitte erneut oder kontaktieren sie uns postalisch. in dringenden fällen wenden sie sich bitte an die mitarbeiterinnen an der rezeption. vielen dank für ihr verständnis.



wir boostern! für ihre auffrisch-impfung gegen covid-19 halten wir an beiden praxisstandorten zahlreiche termine vor und nehmen am standort "wissstrasse" auch am adventsimpfen an samstagen teil. wenn sie über 30 jahre alt und nicht schwanger sind, buchen sie ihren booster-termin mit dem impfstoff von moderna bitte über den link rechts oben ("termin online buchen") bzw. hier: https://www.doctolib.de/praxis/dortmund/hautaerzte-am-markt (wir bemühen uns zudem, auch das limitierte angebot für den impfstoff von biontech/pfizer für sie weiter auszubauen.)


wir impfen! für die grippeschutzimpfung ist der grippeimpfstoff 2021/2022 influvac tetra eingetroffen. dieser kann ab mitte oktober verimpft werden. bitte sprechen sie unsere mitarbeiterinnen und mitarbeiter am empfang darauf an; wir bemühen uns, sie ohne gesonderten zusatztermin im rahmen ihrer geplanten vorstellung in der praxis direkt zu impfen. denken sie ab ihrem 60. lebensjahr zudem an die optionen einer impfung gegen pneumokokken (bakterien, die lungen-, hirnhaut- oder mittelohrentzündungen verursachen können) und gegen herpes zoster (gürtelrose). gern kümmern wir uns auch um ihre tetanus-diphtherie-auffrischimpfung, die alle 10 jahre empfohlen wird. bringen sie zu ihrem termin in unserer praxis bitte nach möglichkeit ihren impfausweis mit.



WICHTIGE INFOS ZU IHRER TERMIN-BUCHUNG


elektronische terminvergabe / doctolib
: nutzen sie bitte bevorzugt unsere elektronische terminvergabe durch anbindung an doctolib (s. link auf jeder seite rechts oben: "termin online buchen") statt ihres persönlichen besuchs und vermeiden sie dadurch unnötige sozialkontakte.


terminabsagerechtzeitige terminabsagen sind für unsere praxisorganisation und ein faires miteinander wichtig. online gebuchte termine können nur bis maximal 4 stunden vor dem termin gelöscht werden; ansonsten steht ihnen hierfür noch die email-adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur verfügung. von telefonischen terminabsagen bitten wir möglichst abzusehen.


abendsprechstunde
: bitte beachten sie, dass montags, dienstags u. donnerstags in der zeit von 18:00-20:00 uhr nur ärztliche untersuchungen stattfinden können; maßnahmen wie z.b. blutentnahmen, tests und eingriffe sind auf die zeit von 07:00-18:00 uhr beschränkt (mittwochs u. freitags 07:00-15:00 uhr). in dieser zeit der abendsprechstunde bleibt auch das telefon unbesetzt. 



SERVICE FÜR BESTANDS-PATIENTEN

 

folgerezepte: als service für folgerezepte bieten wir Ihnen an: senden sie eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit einem foto des gewünschten präparates bzw. des etiketts. ihr name, vorname und geburtsdatum müssen in der email ebenfalls enthalten sein. ferner bitten wir sie aus sicherheitsgründen dringend um kurze angaben zur diagnose und - bei lokal aufzutragenden produkten (creme, salbe etc.) - zur körperstelle bzw. anatomischen lokalisation der auftragung. sie erhalten ihr rezept dann über 2 mögliche wege. 

a) rezeptabholung: frühestens nach 2 werktagen kann ihr rezept an der rezeption am montag, dienstag oder donnerstag (vorzugsweise in der zeit zwischen 18:00-20:00 uhr) unter vorlage ihrer versichertenkarte abgeholt werden (das einlesen der versichertenkarte entfällt, sofern sie in diesem quartal schon einmal bei uns waren oder privat versichert sind). 

b) rezeptzusendung: bitte senden sie uns einen frankierten rückumschlag zu mit dem vermerk „wie per email erbeten“ und ergänzen sie bitte auch ihr geburtsdatum zur identitätsprüfung. die rezeptzusendung ist nicht möglich, wenn es sich um das erste rezept im neuen quartal handelt; in diesem fall muss das rezept persönlich abgeholt werden (s. oben unter a)). 

 

überweisungenals service für die ausstellung von überweisungsscheinen bieten wir ihnen an: senden sie eine email ebenfalls an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit angabe des gewünschten adressaten (z.b. "hautklinik" oder "gynäkologe" etc.). für das procedere der abholung oder zusendung gelten die oben gemachten angaben zu "folgerezepten".

befundmitteilung: in besonders dringenden fällen bieten wir ihnen auf anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine befundübermittlung per email an. die ergebnisse der feingeweblichen untersuchung nach operation besprechen wir in der regel zum zeitpunkt des fadenzugs mit ihnen. im falle der diagnose eines hellen oder schwarzen hautkrebses werden sie zudem postalisch informiert. auch bei positiven bzw. kontroll- oder abklärungsbedürftigen laborbefunden wird ihnen eine kopie zu ihrer information und etwaigen vorlage beim hausarzt zugesandt. sollten sie einmal nichts von uns hören, sprechen sie uns sicherheitshalber bitte bei ihrem nächsten praxisbesuch darauf an. uns ist sehr bewusst, dass man als patient dem ergebnis einer untersuchung häufig mit einem gewissen unbehagen, mit sorgen oder großer neugier entgegensieht. bitte vermeiden sie aber kurzfristige oder wiederholte anfragen, weil dies die vorgänge in aller regel nicht beschleunigt, sondern kontraproduktiv zusätzliche bearbeitungszeit in anspruch nimmt.